Tourenräder sind spezielle Arten von Fahrrädern, die für Fernreisen und Rennen verwendet werden. Eine Fahrradtour kann je nach Plan einen Tag, Wochen oder Monate dauern. Ein Tourenrad ist eine Mischung aus Mountainbike und Rennrad. Es gibt zwei Arten von Fahrradtouren: Loaded Touring und Credit Card Touring.

Fahrradteile-Shop aus Bayern

Bei beladenen Touren nimmt der Tourist die gesamte Ausrüstung mit. Der Tourist nimmt Lebensmittel, Kochutensilien und ein Zelt zum Campen mit. Um die gesamte Ausrüstung unterzubringen, sind diese Fahrräder mit robusten Rahmen ausgestattet. Diese Rahmen helfen beim Tragen von Spezialgepäck. Kreditkarten-Tourenräder führen weniger Ausrüstung mit sich.

Reiseräder haben in der Regel vorne und hinten Gepäckträger. Für Zuverlässigkeit und Langstreckenkomfort verwenden diese Fahrräder Rennradlenker und -sättel. Robuste Naben werden mit Lenkern kombiniert, um Langlebigkeit zu gewährleisten; manchmal werden anstelle von Körben Fahrradanhänger in Tourenfahrrädern verwendet. Diese Anhänger bieten einen niedrigen Schwerpunkt und können leicht getrennt werden.

Ein Tourenrad hat gewisse Besonderheiten, darunter einen längeren Radstand und eine stabile Lenkgeometrie. Der Radstand erhöht die Stabilität auf Kosten der schnellen Reaktion. Bei diesen Fahrrädern ist eine breitere Auswahl an Übersetzungen vorhanden. Diese Zahnräder helfen dem Fahrrad, beim Bergauffahren Ausrüstung zu tragen, was auch Haltbarkeit und Kontrolle in abwechslungsreichem Gelände bietet. Nabenschaltungen werden in Tourenfahrrädern verwendet. Bei einer Innenzahnradnabe ist der Mechanismus in einer Nabe eingeschlossen und zuverlässig und erfordert sehr wenig Wartung. Gepäckträger, Schutzbleche und Beleuchtung sind in jedem Tourenrad vorhanden. Sie haben auch Platz für Wasserflaschen, Werkzeuge und Ersatzteile. Diese Fahrräder haben eine längere Kettenstrebe und einen größeren Abstand vom Hinterrad zu den Pedalen, um den Tretkomfort zu erhöhen.

Für Tourenfahrräder sind stärkere Bremsen erforderlich. Cantileverbremsen oder Linearzugbremsen werden bei Tourenfahrrädern verwendet, und Scheibenbremsen werden auch bei Tourenfahrrädern verwendet. Scheibenbremsen haben eine größere Bremsleistung und eine verbesserte Leistung bei nassem Wetter. Tourenräder sind in der Regel in Custom Bike Shops erhältlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *