Notstrom: Den Wartungsbedarf und die Produktverfügbarkeit verstehen

0

 

Notstromaggregat-Serviceunternehmen sind auf die Installation und Wartung von Backup-Systemen in nahezu jeder Umgebung spezialisiert. Im unvorhergesehenen Fall eines Stromausfalls können nur ordnungsgemäß gewartete Systeme die Sicherheit gewährleisten und Katastrophen verhindern. Auch wenn kein Bewohner eines Hauses oder Gebäudes die Unannehmlichkeiten des Lichtverlusts zu schätzen weiß, kann es in dicht besiedelten oder sensiblen Gebieten zu völligen Verwüstungen führen, wenn man im Dunkeln gelassen wird. Ganz gleich, ob Sie ein Hausbesitzer sind, der seine Familie vor extremen Temperaturen schützt, ein Geschäftsinhaber, der sich Sorgen um die Produktivität macht, oder ein Krankenhausverwalter, dessen Leben zahllos auf medizinische Geräte angewiesen ist, die wichtige Frage ist: Welche Notstromversorgung ist in Ihrer Region wirklich für die Notversorgung geeignet? Macht an seine Bürger? Das Verständnis der verschiedenen Wartungsoptionen wird Ihnen dabei helfen, ein wenig Licht in das Thema zu bringen und Sie bei der Suche nach dem besten Unternehmen in Ihrer Region für Ihre spezifischen Backup-Systemanforderungen zu unterstützen.

Automatische Transferschalter

Ein automatischer Übertragungsschalter (Automatic Transfer Switch, ATS) ähnelt stark der Zündung eines Backup-Systems. Ein Automotor mag zwar völlig funktionsfähig und perfekt eingestellt sein, aber eine defekte Zündung oder ein defekter Anlasser verhindert, dass das Fahrzeug überhaupt startet. Die gleiche Regel gilt für eine alternative Stromquelle. Damit ein ATS ordnungsgemäß funktioniert, muss es professionell installiert, getestet und regelmäßig gewartet werden.

Load-Banking-Übungen

Load Banking ist eine Methode, mit der Anbieter von Backup-Systemwartungen dieselbetriebene Generatoren auf die Probe stellen und sicherstellen, dass sie sicher funktionieren. Während normaler Verbrennungszyklen entweicht gelegentlich unverbrannter Dieselkraftstoff aus den Zylindern eines Systemmotors und beginnt sich in den Auspuffrohren anzusammeln. Die Vernachlässigung der routinemäßigen Wartung oder die Beauftragung des falschen Unternehmens kann eine potenzielle Brandgefahr darstellen und die Sicherheit aller Personen in der Nähe der Ausrüstung gefährden, obwohl das Hauptziel eines Backup-Systems die Sicherheit sein soll. Durch die Wahl eines Wartungsdienstleisters, der die Standards der NFPA (National Fire Protection Association) einhält, bleiben Systeme und diejenigen, die auf ihre Nutzung angewiesen sind, vor Gefahren geschützt.

Prüfung von Leistungsschaltern

Elektrische Übertragungen werden durch Hochspannungs-Leistungsschalter und Stromwandler geschützt. Im Rahmen der Standardsystemwartung sind regelmäßige Tests erforderlich. Anbieter, die für ihre hervorragende Prüfgenauigkeit bekannt sind, investieren oft in Computerschnittstellentechnologie, um jederzeit eine korrekte Messung zu gewährleisten.

Lichtbogenschutz

Generatoren sind für die notstromsysteme-Versorgung großer Ballungsräume gedacht, die im Falle eines Ausfalls Notstrom benötigen. Sie bestehen aus leistungsstarken und komplizierten Hochspannungsmaschinen. Ein Lichtbogenüberschlag ist ein elektrischer Zusammenbruch des Luftwiderstands, der zu einer regelrechten Explosion der Ersatzausrüstung führt. Vertrauenswürdige Wartungsdienstleister befolgen die Richtlinien der NFPA und der OSHA (Occupational Safety and Health Administration), um Ihr leistungsstarkes System zu schützen und es Ihnen zu ermöglichen, den Pfirsichzustand zum Leuchten zu bringen, anstatt es in die Luft zu jagen.

Wartungsplanung

Notstromaggregat-Serviceunternehmen, die planmäßige Wartung für jeden Aspekt eines Notstromsystems anbieten, sorgen dafür, dass Bewohner, Unternehmen und Einrichtungen beruhigt sein können. Wenn Sie sich für ein Unternehmen entscheiden, bei dem die Sicherheit und der allgemeine Komfort der Kunden oberste Priorität haben, wird die Vorbereitung auf Stromausfälle zur mühelosen Routine.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *